0
Fanelia
Betonkerzenhalter5
Do-it-yourself

Kerzenhalter aus Beton

Seitdem wir unseren ersten Versuch gewagt haben, sind wir von Beton als Werkstoff total begeistert. Deshalb haben wir uns wieder daran gewagt und diesmal Kerzenhalter aus Beton gemacht.

Kerzenhalter aus Beton Kerzenhalter aus Beton

 

Material

  • Beton (zB. Hobbybeton aus dem Baumarkt)
  • Wasser
  • Kübel
  • Kerzenstumpen
  • Klebeband
  • Becher
  • Öl
  • Sprühlack

Schritt 1: Bestreicht eure Becher – je nachdem welche Form eure Kerzenhalter haben sollen, könnt ihr unterschiedliche Becher verwenden. Wir haben für unsere Kerzenhalter, die Becher von Fruchtzwerge Duo genommen, weil wir die Form sehr passend fanden – innen mit ausreichend Öl. Auch die Kerzenstumpen mit Öl bestreichen. Achtung: farbige Kerzen färben leicht ab, wenn sie mit Öl bestrichen werden.

Schritt 2: Den Beton im Kübel anrühren. Nachdem jeder Beton unterschiedlich ist, achtet bitte auf die Anleitung auf der Packung.

Schritt 3: Füllt etwas Beton in den Becher, so dass der Boden bedeckt ist. Danach drückt ihr den Kerzenstumpen, möglichst gerade in den Beton und befestigt ihn mit dem Klebeband (einfach einmal quer über den gesamten Becher spannen) und füllt den restlichen Becher mit Beton auf. Achtet darauf, dass die Kerzenstumpen wirklich gerade im Becher stehen.

Schritt 4: Mindestens 24 Stunden trocknen lassen.

Schritt 5: Auspacken! Die Becher haben wir beim Auspacken zerstört. Die Kerzen solltet ihr wenn ihr sie mit Öl bestrichen habt, relativ einfach herausziehen können. Wenn das nicht so geht, dann stellt den Kerzenhalter samt Kerzenstumpen für ca. 20 Sekunden in die Mikrowelle und zieht den Stumpen dann heraus.

Schritt 6: Besprühen. 🙂

Kerzenhalter aus Beton Kerzenhalter aus Beton  Kerzenhalter aus Beton Kerzenhalter aus Beton

Die fertigen Kerzenhalter eignen sich natürlich auch als Weihnachtsgeschenk oder einfach als Dekoration für den Weihnachtstisch!

Viel Freude beim Nachmachen! 🙂

Eure

Steffi

164

You Might Also Like...

No Comments

Leave a Reply

%d Bloggern gefällt das: