0
Fanelia
Betonschale5
Do-it-yourself

Betonschalen, selbstgemacht

Wir hoffen ihr hattet schöne Feiertage und habt den Jahreswechsel mit euren Liebsten schön gefeiert! 🙂 Wir melden uns auch zurück aus den Feiertagen und haben diese natürlich auch genutzt um neuen Ideen nachzugehen. Wir beginnen, wie könnte es denn anders sein, wieder mit Beton. Aber wir können uns der Faszination des Materials nicht entziehen. Diesmal haben wir Betonschalen gemacht. Diese könnt ihr dann zum Beispiel super als Schlüsselablage oder einfach nur zur Dekoration verwenden.

Betonschalen

Betonschalen Betonschalen

Material

  • Beton. zB. Hobbybeton aus dem Baumarkt
  • Wasser
  • Kübel
  • Löffel oder Ähnliches zum Rühren
  • Schüssel aus Keramik
  • Speiseöl
  • Pinsel
  • Styroporkugel
  • Klebeband
  • Lackfarbe/ Sprühlack

Schritt 1: Bestreicht die Schüssel (wir haben einfach eine Frühstücksschüssel genommen) und die Styroporkugel sorgfältig mit dem Speiseöl. Styroporkugeln bekommt ihr im Baumarkt oder im Bastelgeschäft. Je nachdem wie groß ihr die Schüssel und die Styroporkugel wählt, wird eure Betonschale eben größer oder kleiner. Unsere Styroporkugel hat ca. einen Durchmesser von 10cm.

Schritt 2: Macht den Beton (nach Anleitung: bitte auf angegebenes Verhältnis Wasser zu Beton achten) an und verrührt ihn gut.

Schritt 3: Füllt die Schüssel ca zur Hälfte mit Beton an und drückt vorsichtig die Styroporkugel in den Beton. Achtet darauf, dass ihr die Kugel möglichst in der Mitte platziert! Damit der Beton die Kugel nicht wieder in die Höhe drückt, klebt sie vorsichtig mit Klebeband an die Schüssel. Dazu einfach das Klebeband von einem Rand zum Anderen über die Kugel spannen.

Schritt 4: Trocknen lassen. Wir haben unsere Betonschalen mehr als 48 Stunden trocknen lassen. Danach könnt ihr, wenn ihr die Schüssel gut eingefettet habt, eure Betonschale relativ leicht entfernen. Dazu einfach die Schüssel auf den Kopf drehen und vorsichtig auf die Schüssel klopfen, bis ihr merkt dass sich eure Betonschale bewegt.

Schritt 5: Bemalt oder besprüht eure fertigen Betonschalen mit der Farbe eurer Wahl. Wenn ihr Sprühlack verwendet, achtet darauf dass ihr den Rand eurer Schale sorgfältig abklebt.

Betonschalen

Wenn ihr Fragen zu unseren Anleitung habt, dann hinterlasst doch einfach ein Kommentar oder schreibt uns eine e-Mail an blog@fanelia.at .

Viel Spaß beim Selbermachen!

Eure

Conny

159

You Might Also Like...

1 Comment

  • Reply
    Ostereier aus Beton, selbstgemacht - Fanelia
    23. Februar 2016 at 13:52

    […] Wir sind ganz begeistert und haben unterschiedliche Nester gebastelt. Dazu haben wir zB. unsere selbstgemachte Betonschale umfunktioniert, aber auch ein Einmachglas oder eine Papierschale eignet sich toll als Osternest. […]

  • Leave a Reply

    %d Bloggern gefällt das: