Fanelia
Gartenfest2016_c_Rupert Plessl
Food

Gartenfest der Vielfalt

Von A wie Andenbeere bis Z wie Zitronengurke. Ihr habt noch keine Pläne für das kommende Wochenende? Wir haben genau das Richtige für euch! Am 21. August 2016 findet im Arche Noah Schaugarten das Gartenfest der Vielfalt statt. Seit 1989 setzt sich der Verein der Arche Noah für den Erhalt und die Entwicklung der Kulturpflanzenvielfalt ein.

ARCHE NOAH bewahrt und pflegt tausende gefährdete Gemüse-, Obst- und Getreidesorten. Erfolgreich arbeiten wir daran, traditionelle und seltene Sorten wieder in die Gärten und auf den Markt zu bringen.

Uns gefällt dieser Gedanke sehr. Schon seit einigen Jahren bauen wir unser Obst und Gemüse selbst an. Und man muss ganz ehrlich sagen, neben der Vorteilen, dass man weiß ob und womit das Gemüse gedüngt wird, wie es angebaut wird, schmecken zB. unsere Paradeiser (Tomaten), Zucchini, Karotten, Weintrauben auch um einiges besser.

Deshalb haben wir uns sehr gefreut als wir zum Gartenfest der Vielfalt der Arche Noah eingeladen wurden. Wir sind schon so gespannt, was es dort zu sehen und verkosten gibt.

Hier die wichtigsten Daten für euch:

Termin
21. August 2016
Bundesland/Land
Niederösterreich
Adresse
Obere Straße 40, 3553 Schiltern
Uhrzeit
10:00 – 18:00 Uhr
Euch erwartet ein spannendes Programm von Verkostungen, Schaukochen, Spaziergängen und Praxistipps hin bis zu einem Kinderprogramm und Brotbacken!

Gartenfest2016_c_Rupert Plessl

Wir würden uns freuen, wenn wir einige von euch dort treffen würden und sind gespannt was wir bei der Arche Noah lernen werden und mit welchen Tipps und Tricks wir für die Zukunft nach Hause gehen!

Alles Liebe,

Stefanie

373

You Might Also Like...

No Comments

Leave a Reply

%d Bloggern gefällt das: