0
Fanelia
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Food

Quinoa mit Gemüse (und Hühnerbrust)

Pünktlich zum Wochenende gibt es nun endlich mal wieder einen Blogbleitrag: Quinoa mit Gemüse. Momentan sind wir leider so im Weihnachtsstress – ja ihr habt richtig gelesen im Weihnachtsstress – dass wir kaum zum Schreiben und vor allem zum Kochen kommen. Da ist so ein schnelles Gericht genau das Richtige.

Quinoa mit Gemüse

Zutaten für Quinoa mit Gemüse

  • ein Häferl Quinoa
  • zwei Häferl Wasser
  • Zwiebel
  • Paradeiser
  • Bio – Hühnerbrust
  • Schafkäse
  • Rosmarin
  • Basilikum

Schritt 1: den Quinoa waschen. Also da tue ich mir immer schwer, weil der Quinoa sobald er mit Wasser in Berührung kommt, immer sofort zum kleben beginnt. Das ist immer ein Kampf. Wenn hier jemand von euch Tipps hat, bitte her damit. Ich wäre euch sehr dankbar. 🙂

Schritt 2: den Quinoa mit doppelt so viel Wasser aufkochen. In der Zwischenzeit die Zwiebel schälen und in kleine Stücke schneiden. In einer großen Pfanne mit etwas Olivenöl anbraten.

Schritt 3: die Bio – Hühnerbrust schneiden und mit etwas Salz und Pfeffer würzen. Dann ebenfalls anbraten.

Schritt 4: Die Paradeiser und den Schafkäse ebenfalls in kleine Stücke schneiden. Dann den bereits aufgekochten Quinoa (er ist fertig sobald das Wasser komplett verdampft ist) in die Pfanne zu den Hühnerstücken geben. Danach die Paradeiser Stücke, den Schafkäse und den frischen Rosmarin untermischen. Alles ordentlich verrühren und noch weitere 10 Minuten unter ständigem Rühren kochen bzw. anbraten lassen.

Schritt 5: mit Basilikum garnieren und den Quinoa mit Gemüse servieren.

Quinoa mit Gemüse

Quinoa mit Gemüse

 

Da wir wie gesagt momentan schon voll in den Weihnachtsvorbereitungen sind (Adventsmärkte wir kommen) und deshalb kaum Zeit haben, ist dieses Rezept gerade unser absolutes Lieblingsrezept. Quinoa ist nämlich schnell gekocht und trotzdem gesund.

Wir haben mittlerweile schon verschiedene Versionen ausprobiert. Ihr könnt zum Beispiel auch die Hühnerbrust weglassen und stattdessen Zucchini und Blattspinat untermischen. Zum Garnieren könnt ihr auch frische Avocado verwenden. Was auch besonders toll an diesen Rezepten ist: Quinoa mit Gemüse ist kalt genauso gut wie warm!

Lasst es euch schmecken!

Alles Liebe

Steffi

 

347

You Might Also Like...

No Comments

Leave a Reply

%d Bloggern gefällt das: