0
Fanelia
DIY Vase aus Altglas und Beton
Do-it-yourself

DIY Vase aus Altglas und Beton

Ich liiiiebe den ChariTea green und finde außerdem die Flaschen total hübsch. Das bedeutet, dass ich sie meistens auch nicht wegwerfe. Einige stehe einfach so im Regal und aus anderen habe ich diese DIY Vase aus Altglas und Beton gemacht.

DIY Vase aus Altglas und Beton

Material für deine Vase aus Altglas und Beton

  • Hobby- bzw. Kreativbeton
  • Wasser
  • Plastikbecher, ich habe den Becher von einem Hüttenkäse genommen, du kannst aber auch einen Joghurtbecher verwenden
  • etwas Speiseöl
  • das Altglas, in meinem Fall die ChariTea Flasche 🙂
  • Acrylfarbe
  • Pinsel

Schritt 1: Bepinsel den Plastikbecher innen mit etwas Speiseöl. So lässt sich deine Vase aus Altglas und Beton leichter wieder aus dem Plastikbecher nehmen.

Schritt 2: Mische den Beton (im angebenen Verhältnis – meistens 1:10) mit etwas Wasser an, bis eine sämige Masse entsteht. Dann fülle den Beton in deinen Plastikbecher. Achtung, du solltest den Beton nur ca. bis zur Hälfte des Plastikbechers füllen.

Schritt 3: Fülle deine Flasche mit etwas Wasser, damit sie schwerer wird und drücke sie fest in den Beton. Lasse den Beton ca. 24 Stunden trocknen und entferne dann vorsichtig den Plastikbecher.

Schritt 4: Jetzt kannst du deine Vase noch bemalen wenn du möchtest. Ich habe mit Kupferfarbener Acrylfarbe ein Zickzack Muster auf den Betonsockel gemalt.

DIY Vase aus Altglas und Beton DIY Vase aus Altglas und Beton DIY Vase aus Altglas und Beton

Und so schnell hast du eine schöne, neue und ausgefallene Vase! 🙂
Ich hoffe sie gefällt dir.

Deine

Steffi

 

49

You Might Also Like...

No Comments

Leave a Reply

%d Bloggern gefällt das: