0
Fanelia
Browsing Category

Food

Quinoa mit Süßkartoffel und Blattspinat
Food

Quinoa mit Süßkartoffel und Blattspinat

Kennt ihr das, es gibt Zeiten in denen ich manche Lebensmittel zum Umfallen essen und dann wieder Zeiten in denen ich genau dieses Essen überhaupt nicht riechen kann. So ging es mir mit Quinoa. Anfang des Jahres konnte ich von Quinoa gar nicht genug bekommen, nach ein paar Wochen war mein Gusto auf Quinoa dann allerdings für mehrere Wochen beziehungsweise Monate gestillt. Aufgrund einer eventuellen Glutenunverträglichkeit bin ich nun wieder auf die Quinoa-Pflanze gestoßen, diese ist nämlich, nicht wie andere Getreidearten, glutenfrei und kann somit ohne Bedenken verwendet werden. Wundert euch also nicht, wenn ihr in nächster Zeit einige Rezepte mit Quinoa hier am Blog findet. 🙂

Ich habe auch schon etliche Rezepte, die ich ausprobieren und mit euch teilen möchte. Angefangen von Brot, selbstgemachtes Müsli usw. Aber heute habe ich mal ein Rezept für Quinoa mit Süßkartoffel und Blattspinat für euch.

Quinoa mit Süßkartoffel und Blattspinat

Zutaten

  • 2 kleine Süßkartoffel
  • 100 g Quinoa
  • 1 Zwiebel
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 250 ml Gemüsebrühe
  • 1 Handvoll Baby-Blattspinat
  • Saft einer halben Zitrone
  • Salz, Pfeffer, Rosmarin
  • 2 EL Pflanzenöl

Zubereitung

Schritt 1: Zuerst wird mal die Zwiebel in kleine Würfel geschnitten, den Knoblauch schälen und ebenfalls in feine Streichen schneiden.

Schritt 2: Die Süßkartoffeln schälen und in Würfel schneiden. Den Quinoa zuerst in ein Sieb geben und mit Wasser abwaschen.

Schritt 3: Einen Topf mit heißen Wasser hinstellen und etwas Gemüsebouillon hinzufügen.

Schritt 4: In einem weiteren Topf mit etwas Pflanzenöl die Zwiebelwürfel, sowie doe Knoblauchstücke etwas anbraten lassen.

Schritt 5: Nach ein paar Minuten die Gemüsebrühe in den Topf leeren und den gewaschenen Quinoa, sowie die Süßkartoffelwürfel hinzugeben. Das ganze nun für ca. 20 Minuten leicht köcheln lassen. Immer wieder umrühren, eventuell muss noch etwas Wasser dazugegeben werden. Am Ende sollte allerdings das ganze Wasser bzw. die Gemüsebrühe verdampft sein.

Schritt 6: In der Zwischenzeit kann der Blattspinat gewaschen und in größere Stücke geschnitten werden und der Zitronensaft vorbereitet werden.

Schritt 7: Wenn das Wasser verdampft ist und der Süßkartoffel und die Quinoa weich sind, kann nun vorsichtig der Blattspinat untergehoben werden. Mit Salz, Pfeffer, Rosmarin und dem Zitronensaft abschmecken. Fertig ist der Quinoa mit Süßkartoffel und Blattspinat 🙂

Quinoa mit Süßkartoffel und Blattspinat

Auf unserem Blog findest du auch weitere Rezepte mit Quinoa.

Lasst es euch schmecken 🙂

Eure

Conny

 

 

22