0
Fanelia
Browsing Category

Food

Überbackene Süßkartoffel auf Belugalinsen
Food

Überbackene Süßkartoffel auf Belugalinsen

Wir hoffen ihr hattet alle ein frohes und schönes Osterfest mit euren Familien und Freunden! Bei uns gab es dieses Jahr, neben zu viel Süßem und Ostereiern natürlich, überbackene Süßkartoffel auf Belugalinsen. Nicht das klassische Osteressen, aber nachdem viele in unserer Familie Vegetarier sind, mussten wir uns anstatt des traditionellen Osterschinken etwas anderes Leckeres überlegen. Und wir finden, mit Süßkartoffel kann man nie was falsch machen 🙂

Zutaten

3 Süßkartoffel

500g Belugalinsen

1 Pkg. Mozzarella

1 Zehe Knoblauch

Salz

Pfeffer

Gewürze

Überbackene Süßkartoffel auf Belugalinsen

Anleitung für überbackene Süßkartoffel auf Belugalinsen

Schritt 1: Die Belugalinsen können auf 2 Varianten zubereitet werden. Bei beiden Varianten zuerst die Linsen waschen. Nun entweder die Linsen am Vorabend in Wasser geben und für ca. 12 Stunden einweichen lassen. Nach den 12 Stunden das Wasser abseihen und in frischem Wasser für ca. 10-15 Minuten kochen lassen. Die Belugalinsen können jedoch auch zubereitet werden, wenn sie nicht zuerst in Wasser eingeweicht werden. Hierfür die Linsen wie zuvor erwähnt waschen und dann für ca. 45-50 Minuten kochen lassen.

Schritt 2: Nachdem die Linsen fertig gekocht sind, mit Knoblauch, Salz und Pfeffer abschmecken.

Schritt 3: Die Süßkartoffel schälen und in einen Topf mit Wasser geben. Wasser zum Kochen bringen und Süßkartoffel für ca. 15 Minuten kochen lassen.

Schritt 4: Danach die Süßkartoffel in Hälften teilen und in eine Ofenpfanne geben. Den Mozzarella in Scheiben schneiden (oder bereits geriebenen Mozzarella verwenden) und über die Süßkartoffel-Hälften verteilen.

Schritt 5: Die Süßkartoffel nun für ca. 20-25 Minuten bei 180 Grad backen lassen.

Schritt 6: Die Süßkartoffel aus dem Ofen geben und sind die überbackene Süßkartoffel auf Belugalinsen fertig zum Anrichten.

Überbackene Süßkartoffel auf Belugalinsen

Ihr wollt eure Süßkartoffel nicht überbacken, sondern mit gesundem Quinoa? Hier haben wir ein super leckeres und noch dazu gesundes Rezept für Quinoa mit Süßkartoffel und Blattspinat. Schaut doch mal vorbei! 🙂

Guten Appetit ihr Lieben! 🙂

Eure

Conny

49