0
Fanelia
moderner DIY Türkranz
Do-it-yourself

moderner DIY Türkranz

Habt ihr Türkränze auch immer für verstaubt und altmodisch gehalten? Dann ist es euch so wie mir gegangen. Aber ich zeige euch heute neue Variante. Mein moderner DIY Türkranz wirkt ganz sicher nicht altmodisch.

Material für den modernen DIY Türkranz

  • 3 gleich lange Äste
  • Jutegarn bzw. -kordel | farbigen Garn – je nach belieben
  • Heißklebepistole
  • etwas „Grünzeug“ aus dem Garten | unechte Blumen oder Blüten – je nach belieben

Schritt 1: schneidet die Äste ungefähr auf die gleiche Länge zurecht, falls sie nicht schon gleich lang sind. Legt die Äste im Dreieck auf. Achtet dabei darauf dass eine Ende des Astes unter und das andere Ende auf dem nächsten Ast liegt.

Schritt 2: wenn ihr die beste Position für eure Äste gefunden habt, dann klebt sie mit Heißkleber fest. Um den Heißkleber zu überdecken, habe ich die gekreuzten Enden mit etwas Jutegarn umwickelt und an der Rückseite festgebunden. Ihr könnt dafür aber auch farbigen Garn verwenden, ganz wie es euch gefällt. Ich finde den Boho-Stil der durch den Jutegarn entsteht, aber ganz passend für den modernen DIY Türkranz.

Schritt 3: klebt das Grünzeug in eine oder mehrere Ecken des Dreiecks. Für das Grünzeug könnt ihr einfach in den Garten, Wald oder Park gehen und euch ein bisschen was abschneiden. Beachtet dass ihr keine Äste vom Nachbarn abschneiden dürft, wenn er nicht einverstanden ist.

Ich empfehle euch Äste abzuschneiden, die auch schon in der kalten Jahreszeit grün sind. Diese sind robuster und halten länger. Neben den grünen Ästchen habe ich noch getrocknete Gräser verwendet.

Schritt 4: zum Schluss schneidet noch ein ca. 10 cm langes Stück des Jutegarns ab und fädelt es um die Spitze eures Dreiecks. Knotet den Garn zusammen und schon habt ihr eine Schlaufe mit der ihr euren DIY Türkranz an die Tür hängen könnt.

moderner DIY Türkranz moderner DIY Türkranz moderner DIY Türkranz

Tipp: der Türkranz lässt sich auch super mit 4 Ästen basteln, so entsteht ein quadratischer DIY Türkranz. Der sieht an der Tür (wenn ihr die Schlaufe wie beim Dreieck in eine Ecke setzt) dann wie ein Karo aus.

Viel Spaß beim nachbasteln! #bastelnmitfanelia

Eure

Conny - fanelia.at

 

31

You Might Also Like...

No Comments

Leave a Reply