0
Fanelia
süße Botschaften für Teelichter
Do-it-yourself

süße Botschaften für Teelichter

Der Valentinstag naht und was passt besser, als seinen Liebsten eine süße Botschaft auf ganz besonderen Weg zu hinterlassen? Daher zeige ich euch, wie ihr ganz schnell und einfach süße Botschaften für Teelichter selbst macht, um so eurem/r Liebsten ein persönliches und selbstgerechtes Geschenk zum Valentinstag schenkt.

süße Botschaften für Teelichter

Material

  • Teelichter
  • Blatt Papier
  • schwarzer Stift
  • Schere
  • Bleistift

Herstellung

Schritt 1: Zuerst muss das Wachs samt Docht vorsichtig aus dem Teelicht gehoben werden. Es gibt viele Teelichter, wo die Kerze bereits beim Umdrehen aus dem Teelicht fällt, bei einigen muss man mit Drehen etwas nachhelfen.

Schritt 2: Das Teelicht dann einfach auf ein Blatt Papier legen und abpausen. So entsteht ein runder Kreis der dann perfekt in das Teelicht passt. Das Papier muss kein besonderes sein, man kann dafür ganz normales Kopier- oder Druckerpapier verwenden.

Schritt 3: In den runden Kreis, schreibe oder zeichne dann deine Botschaft. Da kann man seiner Kreativität freien Lauf lassen. Sobald das Motiv fertig ist, wird es ausgeschnitten. In den ausgeschnittenen Kreis wird am besten mit einer spitzen Schere oder einer Nadel ein Loch gebohrt. Dabei sollte man darauf achten, dass das Loch ca. in der Mitte des Kreises ist.

Schritt 4: Durch das Loch wird dann der Doch gefädelt. Dabei sollte man darauf achten, dass man das Papier so auf den Docht setzt, dass das Papier auf dem Metallplättchen liegt. Auf den Docht und das Papier wird zum Schluss wieder das Wachs gesetzt und dann kann man alles in das Teelicht zurück geben. Wenn man möchte kann man die Teelichter noch mit bunten Washi-Tapes verzieren.

süße Botschaften für Teelichter

Achtung: das Papier sollte wirklich gut über das Metallplättchen gelegt werden, damit das Papier nicht Feuer fängt. Liegt das Papier gut über dem Metallplättchen, besteht keine Gefahr, da der Docht ausgeht bevor er das Papier erreichen kann. Sollte das Papier dennoch Feuer fangen, geht es ziemlich rasch von selbst wieder aus. Wichtig: Teelichter, egal ob mit oder ohne Botschaft sollten immer auf einem feuerfesten Untergrund zum Beispiel einem schönen Teller stehen.

Zündet man das Teelicht nun an, erscheint sobald das Wachs gschmolzen ist, die Botschaft.

Wenn du deinem Schatz zum Valentinstag auch mit süßen Botschaften versteckt in Teelichtern überraschen willst, aber du keine Zeit oder Geduld hast die Motiv selbst zu malen, kannst du dir hier das Valentinstags-Freebie mit 10 unterschiedlichen Designs herunterladen.

süße Botschaften für Teelichtersüße Botschaften für Teelichtersüße Botschaften für Teelichter

Ich wünsche euch eine tolle Woche und einen wunderschönen Valentinstag mit euren Lieben 🙂

Eure

32

You Might Also Like...

No Comments

Leave a Reply