0
Fanelia
Süßkartoffel Bowl mit Mangold, Karotten und Kichererbsen
Food

Süßkartoffel Bowl mit Mangold, Karotten und Kichererbsen

Wir haben unsere Liebe für Bowls entdeckt! 🙂 Da so Gemüsebowls ja nicht nur einfach zu machen sind, sondern auch noch gesund sind, ist das aber kein Wunder. Seid ihr auch so Bowl-Fans? Heute möchte ich das Rezept für eine weitere Süßkartoffel Bowl mit Mangold, Karotten und Kichererbsen mit euch teilen. Wir haben unsere Bowl mit einem Putenfilet genossen. Für alle Vegetarier oder Veganer unter euch, das Putensteak lässt sich natürlich ganz einfach durch Räuchertofu oder Ähnliches ersetzen.

Süßkartoffel Bowl mit Mangold, Karotten und Kichererbsen

Zutaten für die Süßkartoffel Bowl mit Mangold, Karotten und Kichererbsen

für 4 Portionen

  • 2 Stk. Süßkartoffeln
  • 2 handvoll Babymangold
  • 1 Stk. Römersalat (Salatherzen, Romana Salat)
  • 2 Stk. große Karotten (Möhren)
  • 2 Gläser Kichererbsen
  • 50g Cashew Nüsse
  • 4 Stk. Putenfilets
  • 1 Stk. Avocado
  • 200g griechisches Joghurt
  • 1/2 Bund frische Petersilie
  • 1 Stk. Limette
  • Honig, Essig, Olivenöl, Salz, Peffer, Gewürze

Schritt 1: Schält die Süßkartoffeln und würfelt sie. Verteilt sie auf einem Backblech und würzt sie mit etwas Salz, Pfeffer und getrockneten Kräuter. Ich verwende da immer die Provencekräuter von Sonnentor [Werbung da Markennennung, selbstgekauft]. Dann noch etwas Olivenöl über die Süßkartoffel geben und alles gut vermischen. Die Süßkartoffel bei 180 Grad für 30 Minuten bei Ober-und Unterhitze im Backrohr braten.

Schritt 2: In der Zwischenzeit können alle anderen Zutaten für die Bowl vorbereitet werden. Den Babymangold waschen und in Streifen schneiden. Mit Salz und Pfeffer würzen. 1 TL Honig, 2 EL Essig und 1 EL Olivenöl beimengen.

Den Römersalat waschen und ebenfalls in Streifen schneiden. Die Karotten abschälen und raspeln. Danach die Limette auspressen und den Saft über den Römersalat und die Karotten leeren.

Die Kichererbsen gut abwaschen und in einem Topf erhitzen.

Die Putenfilets in einer Pfanne mit etwas Öl, Salz und Pfeffer braten und danach in Streifen schneiden.

Die Cashew Nüsse ohne Fett in einer kleinen Pfanne anbraten. Achtung das geht wirklich schnell.

Schritt 3: alle Zutaten in die Bowl geben. Das Putenfilet und die geschnitte Avocado kommt zu Schluss auf die anderen Zutaten oben drauf.

Schritt 4: am Besten schmeckt die Bowl mit einer Joghurt-Petersil Sauce, dazu einfach das griechische Joghurt salzen und die gehackte Petersilie untermischen.

Süßkartoffel Bowl mit Mangold, Karotten und Kichererbsen Süßkartoffel Bowl mit Mangold, Karotten und Kichererbsen

Die viele „Schnippel“-Arbeit zahlt sich am Ende auf jeden Fall aus. Die Kombination ist super lecker! Und das Beste: die Bowl lässt sich super für den nächsten Tag im Büro vorbereiten. Ich bin gespannt was ihr zu der neuen Variante der Bowl sagt. Hier findet ihr weitere Rezepte: Buddha Bowl mit Süßkartoffel, Brokkoli und Räuchertofu & Champignon Quinoa Bowl!

Guten Appetit!

Eure

 

41

You Might Also Like...

No Comments

Leave a Reply