0
Fanelia
sommerliche Schale gestalten
Do-it-yourself

Upcycgling: sommerliche Schale gestalten

Mit einem sommerlich, fröhlichen DIY verabschieden wir uns in den Urlaub. Wie ihr vielleicht auf Instagram schon gesehen habt, ist Conny zur Zeit in Nizza. Für Stefanie geht es bald in die Toskana und auch mich verschlägt es nach Italien. Folgt uns auf Instagram wenn ihr Eindrücke von unseren Urlauben sehen wollt. Nun aber zurück zum eigentlichen Thema! In der letzten Ausgabe von „Mollie makes“ haben ich diese super süße DIY entdeckt. Das musste ich auch gleich nach machen und so entstanft dies sommerliche Schale.

sommerliche Schale gestalten

Material für die sommerliche Schale

  • Acrylfarbe (für den Untergrund)
  • buntes Papier mit Motiven
  • Anlegemilch
  • Pinsel
  • (matten) Sprühlack
  • schwarzer Lackstift
  • weißer Lackstift

Schritt 1: Ich habe eine alte Ikea Schale zu meiner neuen sommerlichen Schale gemacht. Der schwarze Lack war mir schon seit längerer Zeit ein Dorn im Auge. Als ich daher das DIY bei Mollie makes gesehen habe, wusste ich sofort welche Schale „daran glauben muss“. Für den Untergrund habe ich olivgrüne und weiße Acrylfarbe gemischt um einen schönen mintton zu bekommen. Damit habe ich die Schale bemalt, zweimal. Damit man den schwarzen Lack nicht durchsieht. Die Acrylfarbe vor dem zweiten Anstrich und vor dem Verzieren mit den Motiven jeweils gut trocknen lassen!

Schritt 2: Schneidet eure Motive aus. Ich habe mir aus Zeitschriften unteranderem auch aus der Mollie makes – da gab es nämlich super schöne Designpapiere Motive ausgeschnitten die mir gefallen. Ich habe auch einige ausgedruckt und ausgeschnitten. Das funktioniert genauso gut. Ihr müsst nur darauf achten, dass das Papier nicht allzu dick ist. Aber mit dem herkömmlichen 80g Kopierpapier war das kein Problem.

Schritt 3: Nun auf die Rückseite der Motive die Anlegemilch aufpinseln. Schaut dabei dass ihr die Milch schön gleichmäßig und auch bis an den Rand auftragt. Dann das Bild auf eure Schale „kleben“ und schön fest drücken. Wiederholt das mit euren Bildern bis ihr mit dem Ergebnis zufrieden seit und eure Schale überall mit den sommerlichen Bildern verziert ist. Danach lasst die Anlegemilch trocknen bevor ihr eure Bilder mit dem Klarlack fixiert. Dazu habe ich matten Klarlack verwendet.

Schritt 4: Malt mit den schwarzen und weißen Lackstiften kleine Striche in Gruppen angeordnet auf eure sommerliche Schale um ihr den letzten Schliff zu verpassen. Zum Schluss habe ich dann noch den oberen Rand mit einem kupferfarbenen Lackstift angemalt.

 

sommerlicsommerliche Schale gestaltenhe Schale gestalten sommerliche Schale gestaltenSchale gestalten sommerliche Schale gestalten sommerliche Schale gestalten sommerliche Schale gestalten sommerliche Schale gestalten

Mit dem neuen Anstrich, sieht die Schale gleich viel besser aus! Ich liebe sie und dass sie so herrlich frisch, sommerlich und fröhlich wirkt!

So und damit geht es jetzt auch für mich in den Urlaub!

Alles Liebe

54

You Might Also Like...

2 Comments

  • Reply
    Nimi
    28. Juli 2018 at 21:31

    Hiu

    schöne Idee : D Ich bastel auch gerne nur habe ich gerade wenig Zeit wegen meiner Lehre

    Hiho Nimi

    • Reply
      faneliablog
      30. Juli 2018 at 8:54

      Danke! 🙂 Ja wir müssen uns auch immer ganz bewusst dafür Zeit nehmen, sonst kommen oft zu viele Dinge dazwischen. Viel Erfolg bei deiner Lehre! Alles Liebe Steffi

    Leave a Reply